Writing
Geschichten
Gedankenrausche
Gedichte
Leseproben
Anderes

Nachtschatten

Gleitet sanft durch den nächtlichen Wald,
der Todesschrei seines Opfers verhallt.
Schleicht dahin auf samtigen Pfoten,
an den Krallen noch das Blut der Toten.
Versteckt zwischen den Lippen einen blutigen Zahn,
in den roten Augen glitzert der Wahn.

Und streckt er die Nase in den Wind
und schnüffelt er etwas, so eilt er geschwind
zu dem reinen, unschuldigen Tier.
Ausgewählter, wehe dir!
Du darfst nicht vergessen,
er wird dich fressen,
zerfleischen, verschlingen mit Haut und Haar,
so grausam, so scheußlich und doch so wahr.

Flieh! Ach, es hat doch keinen Sinn,
gib dich dem süßen Tode hin!
Rettung unmöglich, dein Leben verloren,
hat er dich erst auserkoren.
Nun hast du’s erkannt, stehst schon in seinem Bann,
hast schon vergessen, wie das Übel begann.
Nur noch Blut und Gier du erblickst
und den Gestank von Tod du riechst.

Springt aus seinem Schatten heraus,
streckt dich zu Boden wie die Katze die Maus.
Zuletzt noch packt dich das Grausen,
er lässt schon die Zähne in deinen Nacken sausen.
Nur ein zarter Stich, ein letzter Schrei,
kaum hörbar, schon ist es vorbei.
Lässt ab von dem Toten,
Eile geboten!

Das Fleisch ist egal, der Mörder ist satt,
doch Blutdurst er wie immer noch hat.
Er trinkt dich leer, dann zieht er los,
die Nacht ist lang, der Wald ist groß,
wie viele mag
er wohl noch töten bis zum nächsten Tag?

Gib Acht,
er streift durch die Nacht,
ist auf der Suche nach einen Tier,
und er ist auf dem Weg zu – DIR!
31.5.07 17:59
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aoife / Website (1.6.07 11:01)
*g* klasse, aber du bist Schuld, wenn ich Albträume kriege


Kira / Website (17.8.07 14:00)
Wann kommt was neues??? TT-TT


Acorntree (11.11.16 17:24)
Liebe Eva,

ich liebe "Die Legende der Königin Valia" und würde sie gerne, natürlich nur mit deiner Erlaubnis, ins Englische übersetzen und auf meine fanfiction.net Seite stellen, damit diese tolle Vorgeschichte mehr Menschen bekannt wird. Selbstverständlich würde ich dimmer dazuschreiben, dass es Deine Geschichte ist und das Original hier verlinken.

Schade, dass das Silberflügel Forum schließen musste.

Ich hoffe, Du schreibst mir zurück,
Viele Grüße,
Deine Acorntree

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de